Klopfen

Aus Doppelkopf-Wissen.de
Version vom 1. Mai 2009, 09:36 Uhr von Flotti (Diskussion | Beiträge) (Kleine Korrektur)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ansagen werden bei dieser Spiel-Variante nicht durch gesprochenes "KONTRA" und "RE" gemacht, sondern durch Klopfen. Das führt dazu, dass zwar der Spielwert erhöht wird, aber keine Informationen über die Parteizugehörigkeit preisgegeben wird.


Hand.jpg     "Klopfen" wird im Kneipen-Doppelkopf gespielt, gehört also nicht zu den Turnierspielregeln des DDV.